Kontakt zu uns: +49 (0) 71 58 / 98 64 537

EFIS Garmin G1000 Unterschiedsschulung

(nach EASA Part FCL GMI FCL. 700)

Aero-Beta ist eine der wenigen Flugschulen, welche Flugzeuge mit modernster Avionik, dem Glascockpit, anbietet. Hierbei bieten wir Ihnen Schulungen für das Avidyne Cockpit als auch das Garmin 1000 Cockpit an. Eine sogenannte Differenzschulung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Termine: 12.04.2019 – für IFR und VFR Piloten.

Ort: Schulungszentrum Sielmingen

Zielgruppe: Piloten mit und ohne Glascockpiterfahrung und Interessenten (VFR und IFR)

Inhalt:

  • Komponenten und Funktionsweise der unterschiedlichen Systeme des Garmin G1000
  • Grundlagen der Bedienung (PFD & MFD)
  • Navigation und Triebwerksüberwachung
  • Abnormal- und Emergency Operations, Ausfall einzelner Komponenten
  • Bedienung des Autopiloten
  • Vorteile und Gefahren beim Fliegen mit Glascockpit
  • Garmin G1000 Trainer (Simulator)
  • … und vieles mehr …

Ablauf:

Die Unterschiedsschulung wird nach erfolgreichem Abschluss (keine Prüfung) in das persönliche Flugbuch eingetragen. Die Unterschiedsschulung umfasst drei Teile:

  1. Theoriekurs bestehend aus einem Termin (4h)
  2. Praktisches Üben im Flugzeug am Boden mit Fluglehrer (Termin individuell)
  3. Praktisches Üben im Flugzeug in der Luft mit Fluglehrer (Termin individuell), mindestens ein Flug

Kosten für den Theoriekurs und das Üben am Boden (ein Termin ca. 18:00-22:00 Uhr und individueller Termin am Boden):

166,60 € zzgl. MwSt.

Diese Unterschiedsschulung ist durch die EASA PART FCL GMI FCL.700 für alle Piloten, die ein Flugzeug mit EFIS Glascockpit fliegen wollen, verbindlich vorgeschrieben und wird nach erfolgreichem Absolvieren im Flugbuch eingetragen.

Die Anmeldung erfolgt über unser Büro oder direkt über unser Kontaktformular!