Kontakt zu uns: +49 (0) 71 58 / 98 64 537

Flugzeuge

Die Flugschule Aero-Beta hat insgesamt über 30 Flugzeuge. Die Flugzeuge bestehen vor allem aus der bewährten Cessna und Piper Baureihe. Für die weiterführende Ausbildung, wie ATPL(A) und IR(A), steht Ihnen eine Cirrus SR 20 mit Glascockpit – ähnlich wie bei einem Airliner – zur Verfügung.

Unsere Luftfahrzeuge sind alle mit neuesten Funknavigationsgeräten ausgerüstet und werden regelmäßig in einem vom Luftfahrt-Bundesamt und nach europäischen Bestimmungen zugelassenen luftfahrttechnischen Betrieb gewartet. Auch hier gilt unser Motto: Sicherheit ist unser oberstes Gebot!

Die Kosten für Flugbetriebsstoffe trägt Aero-Beta in Höhe der in Stuttgart geltenden Preise. Bei Inanspruchnahme der Flugzeuge für einen ganzen Tag wird während der Hauptsaison (1. April bis 31. Oktober) von einer Flugstundenabnahme an Werktagen von mindestens 2 Stunden, an Samstagen, sowie Sonn- und Feiertagen von mindestens 3 Stunden ausgegangen.

Alle Flugzeuge haben Kaskoversicherung mit Selbstbeteiligung, Haftpflichtversicherung und die gesetzlich vorgeschriebene Schulversicherung als Insassenunfallversicherung auf den vorderen zwei Sitzplätzen. Die Luftfahrzeuge C152 EMRS/ EIJJ, PA28 EMLH / ERIE, C182RG EXBB und die Cirrus, sowie die PA 44 haben CSL-Deckung (inkl. Passagier-Haftpflichtversicherung).

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder