Kontakt zu uns: +49 (0) 71 58 / 98 64 537

Berufsflugzeugführer CPL (A)

Die Ausbildung beinhaltet einen praktischen und einen theoretischen Teil.

Dauer:
Die Ausbildung dauert zwischen 6 Monaten und max. 36 Monaten.

Theoretische Ausbildung:
Die Ausbildung kann jederzeit im Fernlehrgang begonnen werden. Aero-Beta bietet außerdem regelmäßige Vollzeitunterrichte sowie individuellen Einzelunterricht entsprechend Ihren zeitlichen Vorstellungen an. Eine Kombination (z.B. Fernlehrgang plus Einzelunterricht) ist ebenfalls möglich. Der Vollzeitunterricht beinhaltet 250 Unterrichtsstunden (für Bewerber mit IR-Berechtigung) unter Verwendung von CBT-Programmen, Videofilmen und Einzelplatzstudium.

Der Unterricht findet in unserem Schulungszentrum in Filderstadt-Sielmingen, Im Köller 7, statt.

Praktische Ausbildung:
15 Flugstunden Cessna 172 und 5 Flugstunden Cessna 182RG

Prüfung:
Die theoretische Prüfung findet beim Luftfahrt-Bundesamt statt und ist bestanden, wenn jeweils 75 % der Fragen richtig beantwortet sind. Es gibt keinen offiziellen Fragenkatalog. Aero-Beta hat allerdings eine Datenbank, auf die Sie jederzeit online zugreifen können und die Sie optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Die praktische Prüfung findet mit einem Prüfer vom Luftfahrt-Bundesamt statt.

Erlaubnis:
Diese Lizenz erlaubt Ihnen, gewerblich Flugzeuge mit einer maximalen Abflugmasse bis 7,5 Tonnen (z.B. kleine Bussinessjets bei vorhandenem Type-Rating) zu fliegen. Die Instrumentenflugberechtigung ist zusätzlich notwendig, wenn Sie dies auch bei schlechtem Wetter machen wollen.

Mehrwertsteuer:
Sofern die Ausbildungsmaßnahme nachweislich der Berufsausbildung dient fällt z. Zt. keine Mehrwertsteuer an.

Informationen über den Infoabend finden Sie hier …

Für diese Seiten und alle veröffentlichten Angaben gilt: Die gemachten Angaben sind nach bestem Wissen erstellt worden, jedoch sind alle gemachten Angaben ohne Gewähr. Preisliche Änderungen vorbehalten.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder