„Der qualifizierte Mitflieger“ – ein Notfalltraining

 

Termin: Nach Vereinbarung

Ort: Aero-Beta Schulungszentrum in 70794 Filderstadt-Sielmingen, Im Köller 7

Zielgruppe: Alle begeisterten Mitflieger (Partner, Freunde) oder Fluginteressenten, die selbst keinen Flugschein haben

Ablauf: Der Kurs besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Am ersten Termin findet ausschließlich der theoretische Teil statt. Die Praxis besteht aus mindestens 30 Landungen und etwa 5 bis 7 Flugstunden und ist individuell zu vereinbaren und wird gesondert berechnet

Kosten: 85,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung: Über das Büro der Flugschule Aero-Beta per mail.

InhaltDie erfolgreiche Teilnahme am Kurs „Der qualifiziere Mitflieger“ berechtigt keineswegs zum Führen eines Luftfahrzeuges. Der Kurs dient ausschließlich der Befähigung des Mitfliegers auf der rechten Seite im Notfall eine Katastrophe zu verhindern. Dazu ist Basiswissen in der Theorie und ein Basiskönnen in der Praxis notwendig. Diese Basis wird Ihnen in Theorie und Praxis vermittelt. Das Ziel ist, dass Sie ein Flugzeug vom rechten Sitz im Notfall möglichst sicher zur Erde bringen. Folgende Inhalte werden im Kurs vermittelt:

 

1. Luftrecht 

  • Gesetzgebung in Deutschland
  • LuftVG
  • Flugregeln
  • Kennzeichen
  • Luftraumstruktur
  • Flugplätze
  • Flughöhen
  • Transponder und spezielle Codes

 

 

2. Aerodynamik

 

  • Warum fliegt ein Flugzeug? (Die vier Kräfte)
  • Bewegung um drei Achsen (Steuerung)
  • Stabilität und Steuerbarkeit. Die Landeklappen und ihre Funktion
  • Trimmung
  • Zusammenspiel von „Pitch & Power“
  • Horizontal-, Steig-, Gleit- und Kurvenflug

 

 

3. Technik und Instrumente

 

  • Triebwerküberwachungsinstrumente b. Fluginstrumente
  • Künstlicher Horizont
  • Fahrtenmesser
  • Höhenmesser
  • Kurskreisel
  • Magnetkompass
  • Turncoordinator
  • Variometer

 

 

4. Navigation

 

  • Definition und Ursprung
  • Navigationsarten
  • Flugkarten und Anflugkarten

 

 

5. Sprechfunkverkehr

 

  • Wie kommuniziere ich beim Fliegen? I. Wechselsprechen
  • Verfahrensweise im Sprechfunk
  • Bedienung des Funkgerätes
  • Frequenzen i. Lautstärke
  • Notfrequenz
  • Radarvektoren

 

 

6. Landevorbereitung und Landung

 

  • Platzrunde
  • Fünf Phasen der Landung

 

 

7. Notfallcheckliste

 

  • Reihenfolge der Tätigkeiten
  • Grundregel (Fliegen, Navigieren, Funken)

 

 

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses erhalten Sie eine Urkunde. Dieser Kurs bietet sich auch für Interessierte an, die einfach mal in die Fliegerei reinschnuppern wollen, das Steuer selbst übernehmen wollen, um ein Flugzeug zu landen und die einfach mehr über den „Traum vom Fliegen“ erfahren wollen.

Ihr direkter Kontakt: 

Sie erreichen uns direkt unter: 07158 - 986 45 37 oder per Email: info(at)aero-beta.de

Schauen Sie sich doch auch unsere Broschüre an:

Infoabend

Infoabend Baden Württemberg, in Stuttgart, inkl. kostenlosem Flug auf dem Boeing 777 Simulator und informativen Vorträgen am 18.12.2017.

Infoabend in Mannheim am 26.11.2017.

Infoabend Bayern, in Herzogenaurach am 09.12.2017.

Infoabend Thüringen, in Erfurt Sömmerda am 18.11.2017.

Mehr...


G1000 Schulung

Am 03.11.2017 findet unsere nächste G1000 Schulung statt. Mehr Informationen finden Sie hier. Anmeldung per Email an: info@aero-beta.de


Sprachprüfungen

Am 19.12.2017 finden in unserem Schulungzentrum Englisch Sprachprüfungen der Level 4 und 5 statt. Anmelden können Sie sich unter: info(at)aero-beta.de


ATPL und Bachelor of Aeronautical Engineering

Aero-Beta ist stolz darauf, diesen einzigartigen Studiengang anbieten zu dürfen. Mehr...


517efb333